Donnerstag, 11. Februar 2016

Sprachspielereien

Heute habe ich im Unterricht meinen ersten offiziellen Wortwitz auf Japanisch gemacht.

Als wir in der Schule ankamen, hat es leicht genieselt, weshalb ich auf die Frage unserer Lehrerin, wie es uns gehe (auf Japanisch wörtlich etwa: "Wie ist das Wohlbefinden?"), geantwortet habe:

GEN-ki wa ii des, TEN-ki ga warui des.

(Das Wohlbefinden (genki) ist gut, das Wetter (tenki) ist schlecht)

Kam aber nicht rüber ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten